Praxisgemeinschaft Traun

Ergotherapie - Logopädie - Physiotherapie - Psychologie

Was bedeutet "Klinische Psychologie"?

Klinische PsychologInnen besitzen ein abgeschlossenes Studium der Psychologie sowie eine postgraduelle Ausbildung zum/r Klinischen PsychologIn und GesundheitspsychologIn (160 Stunden vertiefende Theorie sowie mindestens 1480 supervidierte Praxisstunden).

Klinisch-psychologische Behandlung orientiert sich stets an aktuellen Erkenntnissen der Wissenschaft und beinhaltet empirisch/wissenschaftlich überprüfte Verfahren und Methoden.

Klinisch-psychologische Behandlung geht ressourcenorientiert vor und findet vor allem im Hier und Jetzt statt. Ziel ist es, dem/r KlientIn Ressourcen (=Quelle von Kraft und Wohlbefinden) zur Verfügung zu stellen, um bestmöglich mit einer problematischen Situation umgehen zu können.

Die Behandlung setzt immer eine Diagnostik voraus, darauf aufbauend einen Behandlungsplan sowie ein definiertes Ziel.